Wochenrückblick 08/12

|Gesehen| Hunger Games im Original.

|Gehört| Radio Paradise. SWR3. Aimee Mann.

|Gemacht| Meine Nägel in Regenbogen-Glitzer-Farben lackiert. Zopffrisuren ausprobiert. Ausprobiert, wie man Nagellackreste kreativ einsetzen kann. Mein Fahrrad dekoriert. (Bilder folgen.)

|Gelesen| “Timeless” von Gail Carriger. “Will in the World: How Shakespeare Became Shakespeare” von Stephen Greenblatt, für die mündliche Masterprüfung. (Die Prüfung ist über das Thema, warum Shakespeares Werke für die Bühne und nicht fürs Lesen geschrieben wurden. Hochspannend.)

|Getan| Wie verrückt an der großen Hausarbeit geschrieben und sie faaaast fertig gestellt. Ein Teil des letzten Überarbeitungsschritts fehlt noch.

|Gegessen| Viel Gemüse, viel Salat, viel Pasta. Asia-Dosensuppen. Das erste Eisdealereis des Jahres. Eines meiner absoluten Leibgerichte – geschmorte Pilze. Dringend probieren! Außerdem eine tolle Gemüsesauce und Hühnersuppe wie bei Oma (in meiner liebsten Suppenküche, bei Monse).

|Getrunken| Tanklasterweise Wasser.

|Gefreut| Über blauen Himmel, nackte Füße und blühende Bäume. Mehr hier.

|Geärgert| Dass tatsächlich fünf meiner Röcke und Kleider reparaturbedürftig sind. So langsam komm ich nicht mehr drum herum, also, entweder ums reparieren oder neue beschaffen.

|Gelacht| Über die zwei Bände Calvin & Hobbes, die ich immer wieder zwischendurch gelesen habe. Ich bin ein Fan. Und über blöde Witze.

|Geplant| Mein weiteres Vorgehen für Masterarbeit und -prüfung. Eine Fahrradtour am Sonntag.

|Geträumt| Von Urlaub. Von vielen Kreativprojekten.

|Gekauft| Ein wunderschönes Hollandrad, das auch fährt. Hach. Dazu eine Fahrradtasche, einen Fahrradtacho, Blumenketten, buntes Gewebeband und einen Bezug für den Sattel. Schön bunt muss es sein, mein Fahrrad. Ich zeige dann Bilder. Einen Strauß Osterglocken. Den Monatsvorrat Shampoo und Spülung. Henna. Eine Jeans, drei Tops, ein Nachthemd.

|Gewünscht| Zeit und Muße für gute Bücher und Crafting.

|Geklickt| Ein Ballerspiel für Typo-Freaks. Eine Infografik über die Frage warum Pinterest so beliebt ist.

(Original Wochenrückblick: bei Fräulein Julia)